Gesellschaft für Pädiatrische Radiologie
56. Jahrestagung
18. - 21. September 2019, Kurhaus Warnemünde / Rostock
Alle Newsletter
Ihre Einplanung in das Kongressprogramm
In unserem Einplanungsportal können Sie Ihre Verpflichtungen einsehen.

Bitte verwenden Sie die per E-Mail zugesendeten Zugangsdaten. In der Einplanungsübersicht finden Sie zusätzlich alle in der Sitzung involvierten Vorsitzenden und Referenten, sowie deren Vortragstitel.

Für den Fall, dass Sie Ihre zugesagte Verpflichtung nicht wahrnehmen können, bitten wir um Ihre Rückmeldung an Frau Stabe unter nina.stabe@mcon-mannheim.de. Sofern es Ihnen möglich ist, bitten wir Sie einen Ersatz zu benennen.

Conflict of Interest – COI
Alle Referenten der 56. Jahrestagung der Gesellschaft für Pädiatrische Radiologie sind dazu verpflichtet, Angaben zu potentiellen Interessenskonflikten in Bezug auf den vorgestellten Inhalt dem Auditorium offenzulegen.

Dafür muss am Anfang der Präsentation eine entsprechende Folie gezeigt werden. Hier finden Sie in eine Beispielfolie mit den Offenlegungskriterien und Erläuterungen.

Sofern keine Interessenskonflikte bestehen bitten wir Sie dies ebenfalls in der Präsentation anzuzeigen.

Conflict of interest Deutsch

No Conflict of interest Englisch

Technikinformationen
Technische Informationen zur Präsentationserstellung und -abgabe

Präsentationsabgabe

Bitte beachten Sie, dass Beiträge für den SONO-REFRESHER KURS und den FORTBILDUNGSTAG für ÄRZTE nicht eingesendet werden können und auf einem Speichermedium direkt vor Ort im Saal eingelesen werden müssen.

Tagung im Kurhaus

  • Bitte beachten Sie bitte, dass die Präsentationen im Kurhaus in Warnemünde bis spätestens 1 Stunde vor Sitzungsbeginn in unserer zentralen Medienannahme abgegeben werden muss. Auch bei Präsentationen, die vorab per E-Mail gesendet wurden, empfehlen wir eine finale Prüfung in der Medienannahme vor Ort.
  • Dateien, deren Größe unter 15 MB liegt, können per E-Mail an folgende Email Adresse von m:con eingesendet werden: vortragsannahme@mcon-mannheim.de. Bitte vermerken Sie den Veranstaltungstitel (GPR) im Betreff, da m:con oft zeitgleich verschiedene Veranstaltungen durchführt. Die E-Mails müssen in jedem Fall eindeutig dem jeweiligen Vortrag zuzuordnen sein. Bitte geben Sie daher in der E-Mail Datum, Uhrzeit, Raum und Sitzungstitel der Sitzung an. Nach Absenden Ihrer Email erhalten Sie in wenigen Minuten vom System eine Übermittlungsbestätigung. Ihre Email wird dann kurz vor der Veranstaltung von einem Mitarbeiter überprüft und noch mal bestätigt. Erst dann gilt der Vortrag als angenommen.
  • Vor Ort im Kurhaus Warnemünde können Sie Ihre Präsentation in der Medienannahme abgebenBitte geben Sie die Präsentation spätestens eine Stunde vor Sitzungsbeginn (nicht vor Beginn des Vortrags) dort ab, damit die Präsentation entsprechend überprüft und ggf. konvertiert werden kann.

Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihrer Präsentation folgende Hinweise:

Einlesen aus Datenträgern von folgenden Medien:
USB-Speichermedien (USB-Sticks und -Festplatten), welche Windows 10 kompatibel sind
(FAT / NTFS Formatiert, nicht Mac OS Formatiert)

Ausschließlich zugelassenes Programm:
Microsoft PowerPoint (bis Office 2016)

Optimales Seitenverhältnis:
16:09

Zugelassene Videoformate:
Standards (z.B. *.wmv, *.mpg), die mit dem Windows Media Player in der Standardinstallation
von Windows 10 abspielbar sind.

Einbinden von Schriftarten und Videos:
Das Einbetten von Schriftarten und Videos ist seit Powerpoint Version 2007 möglich und empfohlen.

Nutzen Sie noch eine vorherige Powerpoint Version gehen Sie wie folgt vor:

  • Erstellen eines eigenen Verzeichnisses im Zip-Format, in dem alle Dateien den Vortrag betreffend
    abgespeichert sind (z.B. C:\GPR2019_Referentenname_ Sitzungstitel_Datum_Uhrzeit_Raum), wenn vorhanden auch Sitzungsnummer
  • Verlinkte Videos als zusätzliche Datei im o. g. Verzeichnis abspeichern.
  • Das komplette Verzeichnis auf einen Datenträger speichern. Möglichst eine „readme.txt“-Datei beifügen, in der auf eventuelle Besonderheiten hingewiesen wird.
  • Bitte verwenden Sie ausschließlich Schriftarten aus dem Standard von Windows 10.

Auskunft zu speziellen technischen Fragen erteilt:

Savvas Zararis
m:con – mannheim:congress GmbH
Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim
E-Mail: savvas.zararis@mcon-mannheim.de

Wichtige Informationen für Referent*innen:
  • Das vollständige Kongressprogramm inkl. Abstracts können Sie hier einsehen.
  • Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihrer Präsentation die Technischen Informationen unter:
    (Link folgt)
  • Abgabe der Präsentation: – Im Einplanungsportal haben Sie nach Ihrem Login unter „Einplanungen“ die Möglichkeit Ihre Präsentation bis einschließlich 12. September 2019 hochzuladen. – Sollten Sie die Präsentation vor Ort abgeben, beachten Sie bitte, dass die Präsentation bis spätestens 1 Stunde vor Sitzungsbeginn in unserer zentralen Medienannahme abgegeben werden muss. Auch bei Präsentationen, die vorab hochgeladen werden, empfehlen wir eine finale Prüfung in der Medienannahme vor Ort.
  • Achten Sie bereits bei der Erstellung Ihrer Präsentation auf das für den Vortrag eingeplante Zeitfenster. Dieses beinhaltet eine abschließende kurze Diskussionszeit.
  • Die Sitzungsleiter*innen sind explizit angehalten Ihren Vortrag bei Überschreitung der Redezeit abzubrechen, was zwar zunächst weder in Ihrem noch im Interesse aller ist, aber sicherstellt, dass alle nachfolgenden Referent*innen im geplanten Maße ihren Vortrag durchführen können. Eine Überziehung der Sitzungszeit sollte nicht erfolgen.
  • Bitte seien Sie spätestens 5 Minuten vor Beginn Ihrer Sitzung im Vortragsraum.
  • Sollten Sie Ihre Verpflichtung kurzfristig nicht wahrnehmen können, oder sich Änderungen ergeben bitten wir um Ihre Rückmeldung an nina.stabe@mcon-mannheim.de
  • Bei Fragen vor Ort steht das m:con Kongressteam Ihnen gerne zur Verfügung.
Wichtige Informationen für Vorsitzende:
  • Das vollständige Kongressprogramm inkl. der Abstracts können Sie hier einsehen.
  • Wir empfehlen Ihnen sich im Vorfeld der Sitzung mit den einzelnen Vorträgen und Referenten vertraut zu machen. Im tagesaktuellen Online-Programm finden Sie die Vorträge und Referenten Ihrer Sitzung.
  • Bereiten Sie im Vorfeld der Sitzung ggf. eine Frage zu den Vorträgen für eine anschließende Diskussion vor (falls aus dem Auditorium keine Fragen gestellt werden).
  • Stimmen Sie sich vor Sitzungsbeginn mit dem weiteren Vorsitzenden über die Moderation ab.
  • Kündigen Sie den Vortag mit Titel und Referent (Ort) an.
  • Achten Sie auf die Einhaltung der Sitzungszeit sowie auf die Einhaltung der Vortragszeiten der Referenten. Die Vortragszeit schließt eine abschließende kurze Diskussion mit ein.
  • Kündigen Sie den Vortag mit Titel und Referent (Ort) an.
  • Beachten Sie die begrenzte Redezeit für die Referent*innen. Die Vortragszeit schließt eine abschließende kurze Diskussion mit ein. Die Einhaltung der Redezeit ist im Interesse der anderen Referent*innen und Teilnehmer*innen und trägt wesentlich zum Gelingen der Sitzung bei. Wir bitten Sie bei Überschreitung der Redezeit den Vortrag abzubrechen, was zwar zunächst nicht Interesse aller ist, aber sicherstellt, dass alle nachfolgenden Referent*innen im geplanten Maße ihren Vortrag durchführen können. Eine Überziehung der Sitzungszeit sollte nicht erfolgen.
  • Bitte seien Sie spätestens 5 Minuten vor Beginn Ihrer Sitzung im Vortragsraum.
  • Gerne können Sie die Sitzung mit einem Schlusswort schließen.
  • Bei Fragen vor Ort steht das m:con Kongressteam Ihnen gerne zur Verfügung.
Ansprechpartnerin
Nina Stabe
Tel: +49 (0) 621 4106 367
Fax: +49 (0) 621 4106 80 367
nina.stabe@mcon-mannheim.de
www.mcon-mannheim.de
Wir verwenden Cookies, die es uns ermöglichen, die Benutzung der Webseite zu analysieren. So können wir die Seite weiter verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
» In unserer Datenschutzerklärung finden Sie mehr Informationen und können die Cookies deaktivieren.» OKAY